Hinweise nach der Datenschutzgrundverordnung

Angaben zum Verantwortlichen:

Gabriela Eichler, Steuerberaterin Kirchheimer Straße 93 70619 Stuttgart

Telefon: +49 711 34 21 17 24

Mobil: +49 174 9 92 37 05

Fax: +49 711 34 21 17 27

Internet: www.eichler-stb.de

E-Mail: kanzlei@eichler-stb.de

 

Es werden keine Cookies gesetzt.

Beim Aufruf der Internetseiten der Kanzlei werden Daten erhoben, die statistische Auswertungen ermöglichen. Es werden z.B. Ihre IP-Adresse, die Zugriffzeit und der Ort gespeichert. Diese statistischen Auswertungen geben Kenntnisse z.B. über die Anzahl der Seitenaufrufe und die Anzahl der über die Seite aufgerufene Telefonnummer der Kanzlei. 

Wenn Sie über das Kontaktformular mit uns in Verbindung treten, dann werden Informationen aus dem Kontaktformular transportverschlüsselt zum Server übermittelt. Wir bitten zu beachten, dass dabei Ihre in diesem Zusammenhang angegebenen persönlichen Daten an uns weitergegeben werden (Mindestangaben sind hierbei der Name und die E-Mail-Adresse). Grundsätzlich ist die Datenübertragung über das Internet unsicher und Daten könnten von unbefugten Dritten zur Kenntnis genommen oder verfälscht werden. Um Ihnen die Kontaktaufnahme über das Internet zu ermöglichen, ist die Angabe Ihrer Daten im Kontaktformular notwendig. Diese Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet und in keinem Fall weitergegeben. Ihre Daten werden bei uns absolut vertraulich behandelt.

Gern können Sie auch andere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme nutzen, z.B. per Telefon oder Fax.

Sollten Bewerber im Rahmen von Bewerbungen zur Begründung eines Dienst- oder Ausbildungsverhältnisses die Möglichkeit nutzen, ihre personenbezogene Daten über den Internetauftritt der Kanzlei an die Kanzlei zu übermitteln, dann werden diese personenbezogenen Daten durch die Kanzlei gespeichert. Bei Nichtzustandekommen des Verhältnisses werden diese Daten nach dem Ablauf von 2 Monaten nach der letzten Datenübermittlung gelöscht.

Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind die Artikel 6 Abs. 1 Buchstaben a bis e DSGVO. Nach Buchstabe a ist die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung gegeben, soweit Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung gegeben haben, nach Buchstabe b, soweit dies zur Erfüllung des Mandatszwecks erforderlich ist, nach Buchstabe c, soweit dies aufgrund gesetzlicher Vorgaben erfolgen muss, nach Buchstabe d, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person, oder einer anderen natürlichen Person zu schützen und nach Buchstabe e, soweit es im öffentlichen Interesse ist. Darüber hinaus werden Ihre Daten nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO verarbeitet, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen notwendig ist, z.B. bei der Verhinderung von Straftaten, Abwehr von Haftungsansprüchen oder der Geltendmachung rechtlicher Ansprüche.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit uns mitzuteilen, dass Sie Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten möchten (Art. 15 DSGVO), Ihre Daten zu berichtigen sind (Art. 16 DSGVO) und können Ihre Rechte auf Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Nutzung (Art. 18 DSGVO), auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO) und Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) ausüben.

Hiermit weisen wir darauf hin, dass Sie das Recht zum jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung haben und dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der Einwilligung bis zum Widerruf unberührt bleibt. Sie haben das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen. Die Aufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG).

Soweit Auftragsverarbeiter für den Verantwortlichen tätig sind, werden diese vom Verantwortlichen vertraglich zur Einhaltung der berufsrechtlichen Verschwiegenheit sowie zur Einhaltung der Vorgaben der DSGVO und des BDSG verpflichtet (§ 28 DSGVO).

Die Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Daten werden nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern sie nicht mehr benötigt werden.

Die Kanzlei hat ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten erstellt und umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen festgelegt, damit Ihre Daten bei uns sicher sind.

 
88.198.220.252